Haare schneiden…

Gerade las ich einen Artikel über einen Friseur, der zur Zeit ca. 20 Kunden in der Woche die Haare macht.

Klar, es ist verboten. Aber beim Doktor kommt man sich auch nahe und schützen kann man sich schließlich auch beim Friseur. Ich kann die Leute verstehen, zumal viele Selbstständige vom Staat arg im Stich gelassen werden. Blöd nur für die, die sich an das Verbot halten.

Bemerkenswert auch die Aufzählung der Kunden. Viele Polizisten gehören zu den Stammkunden. Also nicht nur Fußballer… Und neue Kunden finden sich zuhauf in Datingportalen.

Artikel in der BILD


Was ich eigentlich sagen wollte…

Auf die nächsten 7 Jahre…

Als Träger einer Kurzhaarfrisur brauche ich keinen Friseur. Und ich habe auch seit über 30 Jahren keinen mehr aufgesucht.

In der Zwischenzeit habe ich schon einige Haarschneidemaschinen verschlissen, meine letzte kaufte ich vor 7 Jahren. Nun wurde sie langsam etwas mühsam, sie fing an zu ziepen – vermutlich der Schneidsatz der nun stumpf geworden ist. Ansonsten geht sie noch gut, auch der Akku hält.

Was liegt näher, als einen neuen Schneidsatz zu besorgen, das Gerät wird ja noch verkauft. Allerdings, so durfte ich feststellen, kostet dieses Teil soviel wie ein neues Gerät. Vermutlich will der Hersteller gar nicht, dass man es repariert. Umweltfreundlich ist anders…

Nun steht die neue Schneidenaschine da, und ich habe nun unfreiwillig jede Menge Ersatzteile, bis auf den Schneidsatz eben. Und wenn ich es mir richtig überlege, 7 Jahre hört sich lange an, aber bei monatlichem Gebrauch ist das gar nicht so lange, dass das Ding seinen Dienst ordentlich verrichtete. Sei es drum, es lebe sein Nachfolger…

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s