Karstadt Dessau

(C) Pexels

Letzte Woche las ich einen überraschenden Artikel in der Bild und für zwei Tage keimte bei mir die Hoffnung auf, Karstadt Dessau könnte doch noch eine Zukunft haben.
Der Staat sponsert Galeria Karstadt Kaufhof mit 460 Millionen Euro und Milliarden Euro Schulden werden erlassen.
Presseartikel in der Bild

Da hatte ich aber die Rechnung ohne diese Managertypen gemacht, die gewiss schon ihre Geldköfferchen bereitgestellt haben, um den plötzlichen Millionensegen ins Ausland zu bringen…
Den arbeitenden Angestellten kommt bestimmt nicht allzuviel davon zugute.

Jedenfalls meldetet die örtliche Presse gestern, dass Karstadt Dessau nunmehr Geschichte sei. Dokumentiert wurde dies mit der abmontierten Karstadt Werbung und der Bemerkung, das Haus sein nun leer. Von den neuen Millionen kein Wort, wusste man wohl in der Provinz noch nicht. Oder es ist im nicht zu lesenden Restartikel irgendwo versteckt…
Presseartikel der Mitteldeutschen Zeitung

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s