Knaller, Böller, Raketen und Co

Gerade als ich meinen letzten Artikel noch einmal las, ging mir folgendes durch den Kopf:

Der Verkauf von Silvesterfeuerwerk ist ja bekanntermaßen in diesem Jahr wegen der Corona Pandemie verboten worden, um Krankenhäuser ggf. von den Unfallopfern zu entlasten.

©pexels.com

Obwohl ich diese Maßnahme nachvollziehbar finde und als bekennender Nicht-aktiv-Mitböllernder auch gut heißen würde; eines wurde leider bisher völlig außer acht gelassen: die Händler!

Für viele, besonders kleine Händler, war der Knallerverkauf am Jahresende seit jeher ein willkommenes Ereignis, um den schmalen Umsatz ein bisschen aufzupeppen.

Früher war dies exklusiv nur in ausgewählten Geschäften möglich, aber seit einigen Jahren verkauft ja fast jede Würstchenbude, jeder Super- bzw. Baumarkt das Zeug – und gerade letztere ruinierten ganz bewusst die Preise.

Zurück zum Thema: Die Artikel werden beizeiten geordert, also bereits Monate vor dem eigentlichen Verkauf. In Hoffnung auf guten Absatz und bessere Einkaufspreise gern auch etwas mehr.

Wenn man gut verhandelt, kann man auch erst zahlen, wenn man sein Geschäft gemacht hat, nur zahlen muss man eben schon. Und eine Rückgabemöglichkeit haben wohl die wenigsten Händler in ihrem Vertrag stehen. Wer rechnet auch mit sowas…

Und so hat wohl im Januar so manch Händler sein Lager voll mit Zeugs, dass er nicht verkaufen durfte, nun aber seinerseits bezahlen muss.

Foto von Tim Mossholder von Pexels

Platz weg, Geschäft weg, Geld weg…

Und ich vermute mal, so manch kleiner Händler kaufte die Sachen nur in der Hoffnung sie mit dem Erlös bezahlen zu können, hat also die Kohle gar nicht. Und dank Banken und Verboten steht da ganz schnell eine Insolvenz ins Haus…

Ich hoffe die Politik denkt auch an diese Menschen…

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s