Krippenspiel im Vatikan …

… muss nicht immer dem selben Schema folgen.

FEMEN zeigt, es geht auch mal anders – eine Nackte klaut das Jesuskind …

Femen hat wieder zugeschlagen, diesmal mitten im Vatikan. Auf dem Petersplatz in Rom hat eine Frau sich in einem Krippenspiel entblößt. Auf ihren Brüsten prangte eine eindeutige Botschaft.

Der Vorfall ereignete sich am frühen Nachmittag, einige Zeit nachdem der Papst den Segen „Urbi et orbi“ (der Stadt und dem Erdkreis) gespendet hatte. Viele Gläubige waren jedoch noch auf dem Platz im Herzen von Rom versammelt. Es ist nicht das erste Mal, dass Femen gegen den Vatikan protestiert. Die Feministinnen verurteilen unter anderem die ablehnende Haltung der katholischen Kirche zur Abtreibung.

Quelle: http://www.n24.de/n24/Nachrichten/Panorama/d/5912366/aktivistin-protestiert-nackt-im-vatikan.html

2 Kommentare zu „Krippenspiel im Vatikan …

Kommentare sind geschlossen.