Erich Fried

Wenn ich dich verliere was tut mir dann weh?

Nicht der Kopf, nicht der Körper, nicht die Arme und nicht die Beine.

Sie sind müde, aber sie tun nicht weh, oder nicht ärger als das eine Bein immer wehtut.

Das Atmen tut nicht weh. Es ist etwas beengt, aber weniger als von einer Erkältung.

Der Rücken tut nicht weh, auch nicht der Magen, die Nieren tun nicht weh und auch nicht das Herz.

Warum ertrage ich es dann nicht, dich zu verlieren?

Erich Fried