Sabine L.

Bis zur letzten Woche kannte ich den Namen Lisicki gar nicht.
Schon spannend, wie sie in der Presse erst hochgejubelt wurde, um anschließend als Verliererin zu gelten.
Trotzdem, mein Mitleid hält sich bei € 931.000,00 Platzgeld doch ziemlich in Grenzen. Und außerdem ist sie jung genug, ihr Können noch oft unter Beweis zu stellen, auch in Wimbledon.