verurteilen und verzeihen …

Wer seinen Nächsten verurteilt, der kann irren.
Wer ihm verzeiht, der irrt nie.

Karl Heinrich Waggerl