Amanda Knox: War sie es, oder nicht?

Ich weiß nicht, was ich denken soll. War sie es, oder nicht? Nach diesen Interviews zum erscheinen ihres Buches, bin ich mir noch unsicherer als zuvor.

Der Verdacht der Ermittler richtet sich damals schnell gegen Knox und Sollecito. Beide beteuern ihre Unschuld, aber 2009 werden sie in einem Indizienprozess zu 26 Jahren Haft verurteilt. In einem abgetrennten Verfahren bekommt der Ivorer Rudy Guede wegen Beihilfe zum Mord 16 Jahre Haft.

2011 spricht das Gericht in Perugia Knox und Sollecito jedoch in einem Berufungsprozess frei. Grund: Verfahrensfehler! Im März 2013 dann erneut eine Wende. Der Freispruch gekippt, der Prozess soll 2014 neu aufgerollt werden!

Amanda Knox will vor der italienischen Justiz nicht davonlaufen, sie könne sich eine Rückkehr nach Italien für den Berufungsprozess vorstellen. „Ehrlich gesagt, ich erwäge es“, sagte sie laut Online-Ausgabe der Zeitung „USA Today”.

Quelle: http://www.bild.de/news/ausland/amanda-knox/amanda-knox-buch-mord-an-meredith-kercher-30210278.bild.html