Buch des Lebens

Hass, als Minus und vergebens,
wird vom Leben abgeschrieben.

Positiv im Buch des Lebens
steht verzeichnet nur das Lieben.

Ob ein Minus oder Plus
uns verblieben, zeigt der Schluss.

Wilhelm Busch

2 Kommentare zu „Buch des Lebens

  1. Liebe und Hass – ein gewichtiger Teil des Ying-und-Yang des Lebens.

    Verschmähte Liebe mündet nicht allzu selten in Hass – jeder braucht die Liebe, jeder will geliebt sein, doch die wenigsten trauen sich – die Angst, erneut verletzt zu werden ist zu groß.

    Ob das nun am Ende zu Minus oder Plus neigt hat einzig und allein der Schöpfer zu entscheiden, weil Liebe geben und Liebe erhalten nicht immer in der Waage sind! Jeder wird das selbst erfahren!

    Alles Gute!

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.