Tankstellenradau …

Folgende Situation …
Heute wollte ich an der Tankstelle meinen 10 Liter-Kanister füllen …
Das Auto auf dem Parkplatz abgestellt, und zu Fuß zur Zapfsäule gedackelt …
4 Tankspuren, vor Spur 1-3 je ca. 5 Fahrzeuge, Spur 4: nur zwei Autos. Also, ran an die freie Säule, der Zähler war gerade auf null gesprungen. Im Hintergrund höre ich Lärm in Form von verschiedenen gehupe, dem ich allerdings keine Bedeutung schenke.
Als ich 1 Minute später an der der Kasse bezahle, werde ich doch glatt als Vordrängler beschimpft … Die haben mich gemeint! :??:
Als Begründung meinte die Tante, die Autos aus den anderen Spuren wären dann an die freie Säule in die 4. Spur gefahren. :??:

Geht es noch? Wenn da frei ist, stelle ich mich doch da an und warte nicht bis einer die Spur wechselt. Hätte ich doch auch MIT Auto so gemacht; und völlig ohne schlechtes Gewissen. Im Supermarkt warte ich doch auch nicht in der Mitte von 10 Kassen und gucke wo ich am schnellsten drankomme.

Bin ich jetzt doof, oder wie?

Alles Liebe, Axel